Stellenangebote

Bewerbungen an die Geschäftsstelle

Wir suchen zum 01.01.2022 eine Geschäftsführung 80-100% (m/w/d)

Wofür wir Ihre Unterstützung benötigen

  • Führung der Rechtsgeschäfte des Vereins im Rahmen der gültigen Geschäftsordnungen und vom Vorstand erteilten Vollmachten
  • Sozialfachliche und betriebswirtschaftliche Steuerung und Weiterentwicklung des Vereins/der Einrichtungen; Weiterführung der bisherigen wirtschaftlichen Stabilität
  • Personal-Gesamt-Verantwortung
  • Prozessverantwortung für
  • Strategische Weiterentwicklung auf dem Hintergrund aktueller Entwicklungen und Realisierung neuer, bedarfsgerechter Hilfsangebote
  • Umsetzung des Leitbildes
  • Stärkung des basisdemokratischen Prinzips und Überwindung von Zielkonflikten möglichst durch Integration der Perspektiven aller ZBT
  • Interne und externe Kommunikation (als Mitglied des Vorstands und des Leitungsgremiums)
  • Repräsentation und Kooperation des Vereins gegenüber Netzwerkpartner

 

Was Sie auszeichnet

  • Hochschulstudium in Sozialwissenschaften/Sozialmanagement oder entsprechende vergleichbare Qualifikationen
  • Betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Leitungs-/ Führungsverantwortung im Sozialen Bereich
  • Zielorientierte Strukturierung und innovative Weiterentwicklung von Arbeitsabläufen und Prozessen sowie Entscheidungsfindung
  • Fundierte Sozialrechtliche Kenntnisse
  • Hohe fachliche, empathische und kommunikative Kompetenzen
  • Kooperatives Geschick nach innen und außen
  • Beteiligungsorientierung, gerne Erfahrungen mit der Trägerschaft durch gemeinnützige Vereine und/oder basisdemokratischen Entscheidungsprozessen
  • Identifikation mit den Werten des Leitbilds des Reha-Vereins und Bereitschaft, dessen Umsetzung zu fördern.

 

Was uns auszeichnet

  • Wir bieten eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe
  • Hohe fachliche Kompetenz in den im Alltagsgeschäft eigenverantwortlich und selbstständig organisierten Zweigbetrieben
  • Gut qualifizierte und engagierte Mitarbeitende, die sich stark mit unserem Leitbild identifizieren
  • Ein motiviertes, therapeutisch und betriebswirtschaftlich erfahrenes und kreatives Leitungsgremium (Einrichtungsleitungen der Zweigbetriebe)
  • Ein einschlägig qualifizierter und engagierter ehrenamtlicher Vereinsvorstand
  • Wir schätzen und fördern den fachlichen Austausch innerhalb und zwischen den Zweigbetrieben
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TVÖD
  • betriebliche Zusatzversorgung

Nähere Informationen erhalten Sie bei Albrecht Schumacher, Geschäftsführer, Email: a.schumacher@rehaverein-es.de, Telefon: 0711-341691-0

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an Karin Essigke, Vorsitzende des Trägervereins, Email: k.essigke@rehaverein-es.de oder per Post an Reha-Verein e.V., Löcherhaldenstr. 20, Denkendorf

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31.01.2021.